Domain kieferorthopäde.eu kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt kieferorthopäde.eu um. Sind Sie am Kauf der Domain kieferorthopäde.eu interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Kieferorthopädische Behandlung:

Mittal, Shruti: Ein Einblick in die kieferorthopädische Behandlung für Erwachsene
Mittal, Shruti: Ein Einblick in die kieferorthopädische Behandlung für Erwachsene

Ein Einblick in die kieferorthopädische Behandlung für Erwachsene , Aktuelles Szenario , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €
Kieferorthopädische Retention
Kieferorthopädische Retention

Kieferorthopädische Retention , Kriterien, Regeln und Maßnahmen der Rezidivprophylaxe , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20171011, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Beilage: Mixed media product, Redaktion: Ihlow, Dankmar~Rudzki, Ingrid, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Abbildungen: 240 Abbildungen, Keyword: Kieferorthopädie; Prophylaxe; Retention; Rezidiv; Rezidivprophylaxe; Zahnmedizin, Fachschema: Kieferorthopädie~Orthodontie~Orthopädie / Kieferorthopädie~Dentogen~Odontogen~Zahnheilkunde~Zahnmedizin, Warengruppe: HC/Zahnmedizin/Mund- und Kieferheilkunde, Fachkategorie: Zahnheilkunde, Text Sprache: ger, Sender’s product category: BUNDLE, Verlag: Georg Thieme Verlag, Verlag: Georg Thieme Verlag, Länge: 277, Breite: 200, Höhe: 20, Gewicht: 935, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Beinhaltet: B0000054400001 9783131735515-2 B0000054400002 9783131735515-1, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 425184

Preis: 136.99 € | Versand*: 0 €
Kieferorthopädische Retention  Gebunden
Kieferorthopädische Retention Gebunden

Die kieferorthopädische Retentionsphase richtig planen - Welche Retentionsmaßnahmen gibt es? Ausführliche Darstellung aktueller Behandlungsmöglichkeiten - Was ist zu beachten? Konkrete Handlungsanweisungen zu jeder Retentionsmaßnahme - Welche Risikogruppen gibt es? Was bei ihrer Behandlung wichtig ist - Was muss der Patient wissen? Richtige Patientenaufklärung auch hinsichtlich der Eigenverantwortlichkeit für den Erhalt des Behandlungsergebnisses - Viele Patientenbeispiele und eindrucksvolles Bildmaterial: ausführliche Befunddokumentationen erklären das Vorgehen Schritt für Schritt Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Preis: 136.99 € | Versand*: 0.00 €
Kharel, Prathna: Kieferorthopädische Zahnbewegung
Kharel, Prathna: Kieferorthopädische Zahnbewegung

Kieferorthopädische Zahnbewegung , Ein vollständiges Detail , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €

Wer zahlt kieferorthopädische Behandlung?

Die Kosten für kieferorthopädische Behandlungen können je nach Land, Versicherung und individuellem Fall variieren. In einigen Län...

Die Kosten für kieferorthopädische Behandlungen können je nach Land, Versicherung und individuellem Fall variieren. In einigen Ländern werden diese Kosten von der Krankenversicherung übernommen, insbesondere wenn es medizinisch notwendig ist. In anderen Fällen können private Versicherungen oder Zusatzversicherungen die Kosten decken. Es ist ratsam, sich bei der eigenen Krankenversicherung oder einem Kieferorthopäden über die genauen Kosten und Zahlungsmöglichkeiten zu informieren. In einigen Fällen bieten Kieferorthopäden auch Ratenzahlungen oder Finanzierungspläne an, um die Behandlungskosten zu erleichtern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zahnarzt Privatversicherung Gesundheitsfonds Selbstzahlung Kostenestimation Finanzierung Förderung Zahngesundheit Behandlungsplan

Welche Krankenkasse zahlt kieferorthopädische Behandlung?

Die meisten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland übernehmen einen Teil der Kosten für kieferorthopädische Behandlungen bei Ki...

Die meisten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland übernehmen einen Teil der Kosten für kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr. Dazu zählen beispielsweise die Techniker Krankenkasse (TK), die Barmer, die AOK und die DAK-Gesundheit. Die genauen Leistungen und Bedingungen können jedoch je nach Krankenkasse variieren. Es ist daher ratsam, sich direkt bei der eigenen Krankenkasse über die konkreten Leistungen und Voraussetzungen für eine kieferorthopädische Behandlung zu informieren. Private Krankenversicherungen bieten oft auch Tarife an, die die Kosten für kieferorthopädische Maßnahmen abdecken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krankenkasse Kieferorthopädie Behandlung Zahlt Leistungen Versicherung Kosten Antrag Voraussetzungen Übernahme

Wann ist eine kieferorthopädische Behandlung abgeschlossen?

Eine kieferorthopädische Behandlung ist in der Regel abgeschlossen, wenn die Zähne und Kiefer in die gewünschte Position gebracht...

Eine kieferorthopädische Behandlung ist in der Regel abgeschlossen, wenn die Zähne und Kiefer in die gewünschte Position gebracht wurden und das gewünschte Behandlungsziel erreicht wurde. Dies kann je nach Fall und Schweregrad der Fehlstellung mehrere Monate bis Jahre dauern. Der Kieferorthopäde entscheidet, wann die Behandlung abgeschlossen ist, basierend auf dem individuellen Behandlungsplan und den Fortschritten des Patienten. Nach Abschluss der aktiven Behandlung folgt oft eine Phase der Stabilisierung, in der Retainer oder Schienen getragen werden, um das Ergebnis langfristig zu sichern. Es ist wichtig, regelmäßige Kontrolltermine beim Kieferorthopäden wahrzunehmen, um sicherzustellen, dass das Ergebnis stabil bleibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Abschluss Kontrolle Retention Zahnstellung Bisslage Funktionsanalyse Kiefergelenk Ästhetik Nachsorge Erfolg

Wie lange dauert eine kieferorthopädische Behandlung?

Die Dauer einer kieferorthopädischen Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Schweregrad der Fehlstellung, dem Alt...

Die Dauer einer kieferorthopädischen Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Schweregrad der Fehlstellung, dem Alter des Patienten und der Art der angewendeten Behandlungsmethode. In der Regel dauert eine kieferorthopädische Behandlung etwa 1 bis 3 Jahre. Bei Kindern kann die Behandlungsdauer kürzer sein, da ihr Kiefer noch im Wachstum ist und sich Fehlstellungen schneller korrigieren lassen. Bei Erwachsenen kann die Behandlung länger dauern, da das Knochenwachstum abgeschlossen ist und Veränderungen langsamer erfolgen. Es ist wichtig, regelmäßige Kontrolltermine beim Kieferorthopäden wahrzunehmen, um den Fortschritt der Behandlung zu überwachen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dauer Länge Periode Phase Schritte Etappen Verlauf Fortschritt Dauern

Eldho, Alen: KIEFERORTHOPÄDISCHE CAMOUFLAGE
Eldho, Alen: KIEFERORTHOPÄDISCHE CAMOUFLAGE

KIEFERORTHOPÄDISCHE CAMOUFLAGE , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €
Kieferorthopädische Abrechnung (Schopf, Peter)
Kieferorthopädische Abrechnung (Schopf, Peter)

Kieferorthopädische Abrechnung , BEMA, KIG, GOZ 2012/GOÄ , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20130624, Produktform: Kartoniert, Beilage: Ringheftung, Autoren: Schopf, Peter, Seitenzahl/Blattzahl: 188, Abbildungen: 40 schwarz-weiße Abbildungen, Keyword: Gebührenordnung; Praxismanagement; BEB Zahntechnik; Zahnmedizin; Kieferorthopädie; Praxisteam, Fachschema: Abrechnung - Kassenabrechnung~Rechnungswesen / Abrechnung~Kieferorthopädie~Orthodontie~Orthopädie / Kieferorthopädie, Fachkategorie: Zahnheilkunde, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Quintessenz Verlags-GmbH, Verlag: Quintessenz Verlags-GmbH, Verlag: Quintessenz Verlag, Länge: 240, Breite: 184, Höhe: 22, Gewicht: 574, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 48.00 € | Versand*: 0 €
Kieferorthopädische Abrechnung - Peter Schopf  Kartoniert (TB)
Kieferorthopädische Abrechnung - Peter Schopf Kartoniert (TB)

Die neue Gebührenordnung für Zahnärzte trat am 01.01.2012 in Kraft. Die 2. überarbeitete und erweiterte Auflage des erfolgreichen Buches von Peter Schopf berücksichtigt alle neuen Bestimmungen und enthält aktuelle Beschreibungen zur kieferorthopädischen Abrechnung:- für den Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) unter Berücksichtigung der kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG) und der Leistungspositionen des BEMA im Bereich der Kieferorthopädie- für die GOZ-Positionen die für die Liquidation von Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung von Privatpatienten gültig sind- für den zahnärztlich relevanten Teil der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)Die im Anhang beigefügten Tabellen - auch zu den Positionen der BEB Zahntechnik® für Kieferorthopädie (2009) - dienen der besseren Übersicht und dem Vergleich der unterschiedlichen Abrechnungssysteme. Musterbriefe und Berechnungsbeispiele vereinfachen die kieferorthopädische Abrechnung.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
M., Santhosh Ram Kumar: Kieferorthopädische Narben
M., Santhosh Ram Kumar: Kieferorthopädische Narben

Kieferorthopädische Narben , Die Kieferorthopädie und die dentofaziale Orthopädie, die ein besonderes Fachgebiet der Zahnmedizin darstellen, haben sich seit dem frühen 18. Auch wenn sich die Kieferorthopädie im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat, sind die Ergebnisse aufgrund der durch die kieferorthopädische Behandlung verursachten unerwünschten Wirkungen wenig beeinträchtigt. Ich freue mich, der zahnärztlichen Gemeinschaft diese erste Ausgabe meines Buches mit dem Titel "Kieferorthopädische Narben" vorstellen zu können, das dazu beitragen soll, diese Narben am Ende der kieferorthopädischen Behandlung zu beseitigen. Ich habe die verschiedenen Arten von kieferorthopädischen Narben und ihre Ätiologie sowie präventive und therapeutische Verfahren erläutert. Dadurch sollte bei Zahnärzten und Kieferorthopäden ein besseres und breiteres Verständnis für diese nachteiligen Auswirkungen geschaffen werden. Bei der Zusammenstellung und dem Verfassen dieses Buches hatte ich eine vielfältige Leserschaft im Sinn. Mein Hauptaugenmerk gilt den Zahnmedizinstudenten, Kieferorthopäden und Zahnärzten. Da sich die Kieferorthopädie täglich weiterentwickelt, sollten wir über die neueren Techniken und Materialien und deren Nachteile auf dem Laufenden sein. Daher ist ein vielfältiges Wissen über kieferorthopädische Narben ein wesentlicher Bestandteil, den Praktiker, die kieferorthopädische Behandlungen durchführen, kennen müssen. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €

Wie viel kostet eine kieferorthopädische Behandlung?

Eine kieferorthopädische Behandlung kann je nach Art und Umfang der Behandlung variieren. Die Kosten hängen von verschiedenen Fakt...

Eine kieferorthopädische Behandlung kann je nach Art und Umfang der Behandlung variieren. Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Schwere der Zahnfehlstellung, der Dauer der Behandlung und den verwendeten Materialien. In der Regel liegen die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung zwischen einigen tausend bis zu mehreren zehntausend Euro. Es ist ratsam, sich vor Beginn der Behandlung über die genauen Kosten und eventuelle Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren. Ein Kieferorthopäde kann Ihnen hierbei weiterhelfen und Ihnen eine individuelle Kostenübersicht erstellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Preis Zahnspange Versicherung Finanzierung Kostenvoranschlag Ratenzahlung Budget Qualifikation Material Beratung

Kann man eine kieferorthopädische Behandlung abbrechen?

Ja, eine kieferorthopädische Behandlung kann abgebrochen werden, jedoch ist es wichtig, dies in Absprache mit dem Kieferorthopäden...

Ja, eine kieferorthopädische Behandlung kann abgebrochen werden, jedoch ist es wichtig, dies in Absprache mit dem Kieferorthopäden zu tun. Es gibt verschiedene Gründe, warum jemand eine Behandlung abbrechen möchte, wie zum Beispiel finanzielle Gründe, mangelnde Motivation oder Unzufriedenheit mit dem Behandlungsverlauf. Es ist wichtig, die Konsequenzen eines Abbruchs zu verstehen, da dies zu unerwünschten Ergebnissen führen kann. Der Kieferorthopäde kann alternative Lösungen vorschlagen oder den Behandlungsplan anpassen, um die Bedürfnisse des Patienten zu berücksichtigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Abbruch Konsequenzen Risiken Kosten Entscheidung Alternativen Fortschritt Kompromisse Beratung Einwilligung

Soll die kieferorthopädische Behandlung vorzeitig abgebrochen werden?

Die Entscheidung, eine kieferorthopädische Behandlung vorzeitig abzubrechen, sollte in Absprache mit dem Kieferorthopäden getroffe...

Die Entscheidung, eine kieferorthopädische Behandlung vorzeitig abzubrechen, sollte in Absprache mit dem Kieferorthopäden getroffen werden. Es gibt verschiedene Gründe, warum eine vorzeitige Beendigung der Behandlung in Betracht gezogen werden kann, wie zum Beispiel finanzielle oder gesundheitliche Gründe. Es ist wichtig, die potenziellen Auswirkungen eines vorzeitigen Abbruchs zu verstehen und die möglichen Alternativen zu besprechen, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann ist eine kieferorthopädische Behandlung medizinisch notwendig?

Eine kieferorthopädische Behandlung ist medizinisch notwendig, wenn Fehlstellungen der Zähne oder des Kiefers zu gesundheitlichen...

Eine kieferorthopädische Behandlung ist medizinisch notwendig, wenn Fehlstellungen der Zähne oder des Kiefers zu gesundheitlichen Problemen führen können. Dazu gehören unter anderem Schwierigkeiten beim Kauen, Sprechen oder Atmen. Auch starke Schmerzen im Kieferbereich, Zahnabrieb oder Probleme mit der Zahnstellung können eine Behandlung erforderlich machen. In manchen Fällen kann eine kieferorthopädische Behandlung auch dazu dienen, das Risiko für Kiefergelenksprobleme oder Zahnfleischerkrankungen zu reduzieren. Letztendlich entscheidet der Kieferorthopäde anhand einer gründlichen Untersuchung, ob eine Behandlung medizinisch notwendig ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zahnverlust Schädel-Hals-Trauma Fehlstellung Überbiss Unterbiss Kiefergelenkserkrankung Tumor Osteoporose Parodontitis

Pharne, Pooja: Parodontische und kieferorthopädische Wechselbeziehungen
Pharne, Pooja: Parodontische und kieferorthopädische Wechselbeziehungen

Parodontische und kieferorthopädische Wechselbeziehungen , Perio-Ortho interdisziplinärer Ansatz , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €
Sabah, Hasan: Mini-Implantat ist kieferorthopädische Verankerung der Zukunft
Sabah, Hasan: Mini-Implantat ist kieferorthopädische Verankerung der Zukunft

Mini-Implantat ist kieferorthopädische Verankerung der Zukunft , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €
Referenzbuch Triggerpunkt Behandlung
Referenzbuch Triggerpunkt Behandlung

Schmerzfrei durch die (Selbst)Behandlung von Triggerpunkten Die meisten muskulären Beschwerden und Muskelschmerzen werden durch nicht behandelte Triggerpunkte verursacht oder beeinflusst. Ein Triggerpunkt ist eine lokalisierte empfindliche Stelle in den Muskeln bzw. in den Faszien. Werden diese Triggerpunkte richtig verstanden und behandelt, kann eine rasche und anhaltende Schmerzlinderung erreicht werden. Autor und Osteopath Simeon Niel-Asher erläutert in diesem Buch ausführlich, was genau Triggerpunkte sind, wie sie entstehen und auf welche Weise man sie behandeln kann. Nach einem ausführlichen Theorie-Teil enthält der zweite Teil des Buchs konkrete Informationen zu Diagnose und möglichen Ursachen von bestimmten Triggerpunkte sowie deren Behandlung. Erklärt wird dabei jeweils die Manuelle Therapie, die vom Physiotherapeuten oder Osteopathen eingesetzt werden kann, sowie Übungen zur Selbsthilfe. -Einführung in die Anatomie: Skelettmuskulatur und Muskelbiomechanik für das bessere Verständnis von Ursache und Wirkung von Triggerpunkten -Übersicht über Therapie-Protokolle und Behandlungsmethoden – Entscheidungshilfen, ob eine physiotherapeutische Triggerpunktbehandlung angebracht ist oder Selbsthilfe ausreicht -Sechs Einzelkapitel zu den einzelnen Körperbereichen: Triggerpunkte Nacken, Kopf und Gesicht; Triggerpunkte Rücken (unterteilt in Rumpf und Wirbelsäule sowie Schulter und Oberarme); Triggerpunkte Hand und Unterarm; Triggerpunkte Hüfte und Oberschenkel; Triggerpunkte Fuß und Bein -Glossar mit anatomischer Lage- und Richtungsbezeichnung Einer der ersten Triggerpunkte-Patienten war John F. Kennedy! Die Behandlungsmethoden für Triggerpunkte gehen auf die Forschungen und Arbeit der amerikanischen Ärztin Dr. Janet Travell zurück. Sie entwickelte in den 50iger Jahren die myofasziale Triggerpunkttherapie. Und wurde in der Folge die Leibärztin von Präsident John F. Kennedy, dessen chronischen Schmerzen sie anhand der Triggerpunkt-Therapie behandelte.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Behandlung im Strafvollzug
Behandlung im Strafvollzug

Der Strafvollzug hat das Ziel, die Gefangenen zu einem Leben in sozialer Verantwortung ohne Straftaten zu befähigen. Er soll so auf die Inhaftierten einwirken, dass sie nach der Entlassung keine Straftaten mehr begehen. Behandlungsmaßnahmen dienen diesem Zweck. Dem Sammelband liegt ein breiter Behandlungsbegriff zugrunde, wie ihn auch die meisten Strafvollzugsgesetze verfolgen. Aus diesem Grund werden grundlegende Konzepte und Ansätze der Straftäterbehandlung wie Motivationsförderung, Maßnahmen zur Förderung der sozialen Kompetenz und Methoden der Verhaltensmodifikation genauso beleuchtet wie spezielle Maßnahmen wie Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, Arbeit und Arbeitstherapie, Sport- und Freizeitmaßnahmen, Lockerungen und auch Disziplinarmaßnahmen. Ein weiterer Abschnitt widmet sich spezifischen Gruppen wie Gewalt- und Sexualstraftätern, jungen Gefangenen und solchen mit Drogenproblemen oder psychiatrischen oder Persönlichkeitsstörungen. Mehrere Kapitel zum Thema Qualitätssicherung und Evaluation sowie rechtlichen Grundlagen und der Geschichte der Behandlung im Strafvollzug runden den Band ab. Die Beiträge werden dabei von Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis verfasst. In über 40 Kapiteln wird so eine umfassende Übersicht über das komplexe Thema der Behandlung im Strafvollzug gegeben.

Preis: 129.99 € | Versand*: 0.00 €

Welche Zahnzusatzversicherung zahlt kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen?

Welche Zahnzusatzversicherung zahlt kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen? Diese Frage ist wichtig, da nicht alle Zahnzus...

Welche Zahnzusatzversicherung zahlt kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen? Diese Frage ist wichtig, da nicht alle Zahnzusatzversicherungen Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen abdecken. Einige Versicherungen bieten spezielle Tarife an, die auch die Kosten für kieferorthopädische Maßnahmen im Erwachsenenalter übernehmen. Es ist ratsam, die Versicherungsbedingungen genau zu prüfen und gegebenenfalls gezielt nach Tarifen zu suchen, die diese Leistungen beinhalten. Eine gründliche Recherche und Beratung durch einen Versicherungsexperten können dabei helfen, die passende Zahnzusatzversicherung zu finden, die kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen abdeckt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie Behandlung Erwachsene Zahnspange Kosten Leistungen Versicherungsbedingungen Tarife Erstattung.

Was kostet eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern?

Die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern können je nach Art der Behandlung und dem Schweregrad der Fehlstell...

Die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern können je nach Art der Behandlung und dem Schweregrad der Fehlstellung variieren. In der Regel liegen die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung zwischen 2.000 und 8.000 Euro. Diese Kosten können von der Krankenkasse übernommen werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Es ist wichtig, sich vor Beginn der Behandlung über die Kosten und mögliche Kostenerstattungen zu informieren. Ein Kieferorthopäde kann hierbei beraten und Auskunft geben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Preis Kosten Kieferorthopädie Behandlung Kinder Zahnspange Versicherung Finanzierung Budget Aufwand.

Welche Versicherung zahlt kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen?

Welche Versicherung zahlt kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen? Kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen werden...

Welche Versicherung zahlt kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen? Kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen werden in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, es sei denn, es liegt eine medizinische Notwendigkeit vor. Private Krankenversicherungen bieten oft Tarife an, die auch kieferorthopädische Leistungen für Erwachsene abdecken. Es ist wichtig, vor Beginn der Behandlung die genauen Leistungen und Kosten mit der Versicherung abzuklären. Zusätzlich gibt es spezielle Zahnzusatzversicherungen, die kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen abdecken können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zahnersatz Parodontitis Dentalprothese Implantat Richtlinien Behandlungskosten Zahngesundheit Zahnersatzversicherung Krankenkasse

Kann man kieferorthopädische Behandlung von der Steuer absetzen?

Kann man kieferorthopädische Behandlung von der Steuer absetzen? Ja, unter bestimmten Umständen ist es möglich, kieferorthopädisch...

Kann man kieferorthopädische Behandlung von der Steuer absetzen? Ja, unter bestimmten Umständen ist es möglich, kieferorthopädische Behandlungen von der Steuer abzusetzen. Dazu zählen medizinisch notwendige Behandlungen, die von einem Arzt verordnet wurden. Es ist wichtig, alle Belege und Rechnungen sorgfältig aufzubewahren, um die Kosten bei der Steuererklärung geltend machen zu können. Es empfiehlt sich, vorab mit einem Steuerberater oder Finanzexperten zu sprechen, um sicherzustellen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Steuer Absetzen Kieferorthopädische Behandlung Kosten Gesundheit Zahnspange Finanzamt Anspruch Nachweis

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.